Geführte Besichtigungen - lucca

LUCCA

PRIVATE RUNDGÄNGE, VON DEUTSCH SPRECHENDEN GUIDES MIT LIZENZ GEFÜHRT
Lucca ist eine der von Touristen weniger überfüllten und sehenswertesten Städte der Toskana. Hier tragen Kunst, Charme und die Einheimischen zu einer besonderen Atmosphäre bei, der man sich nicht entziehen kann. Unser Stadtführer wird Ihnen helfen, den Geist dieser Stadt noch besser zu verstehen. Sie können sich mit ihm auf der Piazzale Verdi treffen, wenn Sie mit dem Auto oder Bus ankommen, oder in der Halle Ihres Hotels, wenn Sie bereits in Lucca wohnen. Nachstehend werden die vorgeschlagenen Besichtigungsrouten näher beschrieben:

Ein Spaß für Erwachsene und Kinder!
Mit Ihrem Guide auf Leihfahrrädern entdecken Sie einen Teil der für die Klassische Tour beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Sie fahren aber auch oben auf dem Wall des festungsartigen Mauerrings um die Stadt aus dem XVI. Jahrhundert entlang. Dieser wurde von Lucca als Verteidigung gegen Florenz gebaut, aber nie dafür gebraucht. Von der Stadtmauer aus sieht man den im Mittelalter von einer der einflussreichsten Familien errichteten Guinigi-Turm sehr gut. Rund um die Festungsmauer zieht sich der grasbewachsene Graben hin. Man überblickt von ihr aus ebenfalls die Ebene in Richtung Meer und in der Ferne die hohen Berge des Appenin. Auch bei den Einheimischen ist dieser Weg zum Joggen und Radfahren sehr beliebt.

Um eine in deutscher Sprache geführte Tour zu buchen, wenden Sie sich bitte an info@beautyinitaly.com