Geführte Besichtigungen - roma

ROM

STADTBESICHTIGUNGEN MIT DEM AUTO UND DEUTSCH ODER ENGLISCH SPRECHENDEM FAHRER EXKLUSIV FÜR SIE UND IHRE GRUPPE
STADTFÜHRUNGEN ZU FUSS MIT PRIVATEM DEUTSCH SPRECHENDEM GUIDE MIT LIZENZ

Ein Deutsch sprechender Guide und/oder Englisch sprechender Fahrer, nur für Sie und Ihre Mitreisenden allein, vermitteln Ihnen die Schönheit, Kultur und Geschichte Roms unter bester Ausnützung Ihrer wertvollen Urlaubszeit. Es folgen einige Beispiele von Touren. All diese können untereinander ausgetauscht und miteinander verbunden werden, wir können Ihnen aber auch eine maßgeschneiderte Route, die ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten ist, ausarbeiten.

DAUER: 3 STUNDEN, MIT EINEM DEUTSCH ODER ENGLISCH SPRECHENDEN FAHRER

Um sich in kurzer Zeit einen Überblick über die Sehenswürdigkeiten Roms zu verschaffen, ist es am besten, man mietet sich ein Auto mit einem Deutsch oder Englisch sprechenden Fahrer. Rom ist die größte Stadt Italiens und ziemlich chaotisch. Mit einem Fahrer können Sie in kurzer Zeit viele verschiedene Monumente sehen und haben keine Probleme mit dem Fahren und Parken in einer so lebhaften Stadt. Ihr Fahrer kümmert sich darum, während Sie auf Erkundung gehen.

Auf Deutsch (oder Englisch) gibt Ihnen der Fahrer eine Einführung zu den aufgesuchten Stätten. Er kann Ihnen auch die beste Uhrzeit für deren eventuelle Besichtigung geben, um das Anstehen zu vermeiden, und Ihnen raten, wo Sie ein gutes, typisch italienisches Mittagessen oder einen Snack einnehmen können.

Sie fahren in einer Mercedes-Limousine oder einem Mercedes-Minibus, der die notwendige Genehmigung für die Altstadt hat.

In keiner anderen Stadt der Welt sind die Kunstschätze von der Antike bis zur Neuzeit so nahtlos mit dem täglichen Leben verbunden wie in Rom, der Ewigen Stadt! Beim Herumfahren ist man dauernd erstaunt, wie viele Sehenswürdigkeiten einem ununterbrochen auf dem Weg begegnen: Säulen mit den eingemeißelten Szenen von Siegen der Römer gegen ihre Feinde; zweitausend Jahre alte Villen römischer Kaiser; das berühmte, „Kolosseum“ genannte Amphitheater, Triumphbögen, Foren, Tempel.

Theatralische Effekte und Pomp strahlen die reich geschmückten Paläste und Brunnen (Fontana di Trevi) aus der Barockzeit vom 17. und 18. Jahrhundert aus.

Gebäude aus den Jahren 1920-40 zeigen dagegen den für den Stil der Neuen Sachlichkeit typischen Hang zur klaren Linie und rhythmischen Gliederung während der Zeit Mussolinis.

Die Vatikanstadt mit dem Petersdom und ihren Museen erzählt uns von der wechselvollen Geschichte der katholischen Kirche und ihrer Päpste.

Wundervolle Plätze, wie z.B. Piazza Navona, Campo di Fiori, Piazza del Popolo, Piazza della Rotonda al Pantheon heißen uns willkommen, während wir uns dem bevorzugten Hobby der Italiener hingeben: sich bei einem Espresso oder Aperitiv (Happy Hour) im Stehen an der Theke eines Cafés zu unterhalten.

Um Ihre Stadtrundfahrt mit einem Wagen mit einem Deutsch (oder Englisch) sprechenden Fahrer organisieren zu können, nehmen Sie bitte mit uns unter info@beautyinitaly.com Verbindung auf und lassen Sie uns dabei wissen, von wo Sie abgeholt werden möchten, wie viele Personen stark Ihre Gruppe ist und welche Vorlieben Sie für die Tour haben.